Zytologie

Aufarbeitung und Beurteilung von Zellproben aller Körperregionen aus Abstrichen, Flüssigkeiten, Feinnadelpunktionen

Schwerpunkt gynäkologische Krebsvorsorge

  • konventionelle Zervixabstriche
  • Dünnschichtverfahren in Kombination mit computergestützem Guided Screening für mehr Sensitivität
  • HPV-Typisierung
  • additive Untersuchungen wie z.B. L1 und p16
  • Endometrium- und Vulvaabstriche

Umfangreiche extragenitale Diagnostik wie

  • Mammapunktate und -sekrete, Ovarialpunktate
  • Bronchialsekrete
  • Schilddrüsen- und Speicheldrüsenpunktate
  • Lymphknotenpunktate
  • EUS-gesteuerte Punktate mediastinaler und
    abdomineller Tumore
  • Ergüsse und Urine
  • Immunzytochemie